Partner

Herzlichen Dank an unsere Partner!
in alphabetischer Reihenfolge

Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen
Das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen ist die Plattform entwicklungspolitischer und interkultureller Initiativen in Sachsen.
ENS

Der von der Bundesregierung in "Engagement Global" gebündelte Service für Entwicklungsinitiativen ist für uns schon seit 2005 ein wichtiger Partner bei der Umsetzung unserer inländischen entwicklungspolitischen Bildungsarbeit. Lehrerfortbildungen, Seminare, Projekttage- und wochen sowie Vortragsveranstaltungen mit fast 20000 Teilnehmern wären ohne das FEB nur sehr schwer realisierbar gewesen.
Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung


Guyana Marine Turtle Conservation Society (GMTCS)
Die GMTCS ist unser guyanesischer Partner bei der Umsetzung des Schutzprojektes für die Meereschildkröten am Shell Beach im Norden Guyanas.
GMTCS

HypoVereinsbank Dresden
Wir bedanken uns für die kompetente Beratung durch das Wealth Management Team Dresden und die Unterstützung unserer Arbeit.
HypoVereinsbank

interoffice
Herzlichen Dank für Rat und Tat!
interoffice


Landesdirektion Sachsen
Vor allem bei der Arbeit an Schulen unterstützt uns seit Jahren die Landesdirektion, zum Beispiel bei der Durchführung von Vortragsreihen zu umwelt- und entwicklungspolitischen Themen.
Landesdirektion Sachsen

Lesestark!
Im diesem Projekt werden Kinder im Übergangsalter vom Vorschulkind zum Erstleser auf altersspezifische Weise mit den vielfältigen Angeboten der Dresdner Bibliotheken vertraut gemacht. Möglich gemacht wurde dies durch die Unterstützung der Drosos Stiftung aus der Schweiz und der Dresdner Bürgerstiftung. Auch unser Angebot kann über Lesestark gebucht werden.
lesestark!




Sächsische Jugendstiftung
genialsozial - Deine Arbeit gegen Armut. Jedes Jahr gibt es den genialsozial-Tag, an dem mehr als 20000 sächsische Schüler für einen Tag die Schulbank gegen einen Minijob eintauschen und der Erlös an die Sächsischen Jugendstiftung geht. Schüler aus den beteiligten Schulen entscheiden dann in einem Seminar über die Mittelvergabe an Projekte, welche die Verbesserung der Lebensperspektiven von Jugendlichen weltweit zum Ziel haben. 2006, 2010 und 2012 gehörten wir zu den Ausgezeichneten:
- Lehrausbildungszentrums Holz und der Waldschule für Traditionsunterricht in Surama
- Naturschutz und Bildung in Guyana am Shell Beach und
- Berufsausbildung im Jugendgefängnis NOC in Onderneeming.
Sächsische Jugendstiftung






Senior Experten Service Bonn
Dank einsatzfreudiger Senior Experten konnte schon manches Projekt in Guyana erfolgreich vorangebracht werden. Bernhard Jendrusch war insgesamt 32 Wochen in unseren Projekten in Surama (Lehrausbildungszentrum) und im Jugendgefängnis NOC aktiv.
SES


Solarwatt AG
Mit Unterstützung der Solarwatt AG konnten wir 5 Solarprojekte in Guyana umsetzen. Dabei ging es um zwei Inselanlagen mit einer Leistung von zusammen 1400 W, zwei solarbetriebenen Wasserpumpen und einem Solarleuchtenprojekt, in welchem indigene Jugendliche unter Anleitung eines SES Experten 100 Leuchten in einer eigens eingerichteten Werkstatt montierten. Auch als Sponsor des Regenwaldlaufes war die Solarwatt AG ein bewährter Partner.
Solarwatt AG


Surama Village
Herzlichen Dank an die Dorfgemeinschaft von Surama für die jahrelange gute Freundschaft und Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Vorhaben!
Surama


tablettenshop
Seit vielen Jahren ist der Inhaber des "tablettenshop" unser wichtigster Unterstützer.
Herzlichen Dank von dieser Stelle!
tablettenshop



Zurück zum Anfang