Im Bild: Dr. Anthony, Minister für Jugend, Kultur und Sport, Alfred King (Permanent Secretary des Ministers), Bernhard Jendrusch (Senior Experten Service Bonn) und Robert Spitzer (Vorstand Eerepami Regenwaldstiftung)

Dienstag, 30. Juni 2015

Zweiter 8 Wochen Einsatz des SES Experten

Bernhard Jendrusch im Jugendgefängnis NOC in Guyana
Bis Ende August wird Bernhard (rechts im Bild bei seinem ersten Einsatz) in der Holz- und Metallwerkstatt des Jugendgefängnisses die Ausbildung leiten. Dabei geht es nicht nur um die Insassen des Gefängnisses, sondern auch um das Training der einheimischen Ausbilder, Werkstattmanagement, neue Produkte und ganz wichtig die Wartung der Maschinen und Werkzeuge, welche wir 2012 mit Hilfe der Aktion "genialsozial" der Sächsischen Jugendstiftung beschaffen konnten.
Vielen Dank an den Senior Experten Service in Bonn.