Dienstag, 23. Oktober 2018

DNA Probenennahme in Weißig

Letzten Freitag war es soweit,
von 8 Sonnensittichen und 4 anderen südamerikanischen Papageienarten konnten wir insgesamt 52 DNA Proben nehmen. Das ist wichtig um die genetische Bandbreite der letzten bekannten freilebenden Population in Guyana beurteilen zu können, sowie den snp-chip (links im Bild) testen und verbessern zu können. Im November werden wir u.a. nach Karasabai reisen, um die Fortschritte im Monitoring Programm, welches wir mit den einheimischen Partnern 2016 begonnen hatten, auszuwerten.