Mittwoch, 1. September 2010

Trinkwasserprojekt für Kuru-Kuru Ausbildungszentrum beginnt

Mit der Bewilligung von Mitteln durch das BMZ sowie Spenden von Unterstützern kann der Bau einer Wasseraufbereitungsanlage im Kuru-Kuru Ausbildungszentrum beginnen.
Das Ziel der Maßnahme ist die Bereitstellung von sauberem Trinkwasser. Damit soll die Qualität des Lehrbetriebes durch die Reduzierung von krankheitsbedingten Ausfallzeiten bei Auszubildenden und Lehrkräften verbessert werden.
Begleitend zu den Baumaßnahmen sollen Schulungen zum Themenkreis (Trink-)wasserhygiene für die Auszubildenden und Angestellten des Lehrausbildungszentrums und Vertreter der umliegenden Ortschaften durchgeführt werden.
Weitere Informationen und einige Bilder finden Siehier