Dienstag, 11. Januar 2011

Solarlicht für Grundschule

Aus der gemeinsamen Weihnachtsaktion mit unserem Partner SOLARWATT AG haben die Teilnehmer das Projekt "Solarlicht für die Grundschule von Agatash" ausgewählt.
Durch eine Spende der SOLARWATT AG werden wir dieses Frühjahr an der Grundschule von Agatash (Essequibo, Guyana) eine solare Ladestation für 100 Solarlampen installieren. Diese werden tagsüber aufgeladen und können dann von den Kindern, deren Familien ohne Stromanschluss leben, mit nach Hause genommen werden. Da in Äquatornähe die Dunkelheit bereits gegen 18.30 Uhr einsetzt, ist das Fehlen von Lichtquellen oft problematisch -für Kinder insbesondere hinsichtlich der Hausaufgaben und des Lernens. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auchhier.