Freitag, 28. Januar 2011

weltwärts Einsatz beendet

Nach 21 Monaten ist unsere weltwärts-Freiwillige Lisa nach Deutschland zurückgekehrt. Der Einsatz war außerordentlich erfolgreich, was sich in einer Vielzahl von Publikationen wie einem Geschichtenbuch
auf Englisch und Makushi, CD´s mit Liedern verschiedener indigener Bands oder einer DVD mit alten Handwerkstechniken wiederspiegelt. Die Bewahrung von Kultur, Sprache, Geschichte und Tradition der Makushi hat durch Lisas Arbeit innerhalb des Volkes einen viel höheren Stellenwert erhalten. Die Makushi Culture Group aus Surama konnte sich enorm verbessern. Bei ihrem Studium in Schottland wünschen wir Lisa viel Erfolg.
Gegenwärtig läuft die die Neubesetzung des Einsatzplatzes über das weltwärts Programm.