Mittwoch, 27. April 2011

weitere Station unserer Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung zur Thematik der vom Aussterben bedrohten Meeresschildkröten hat ihr nächstes Domizil erreicht.
Im Foyer des Japanischen Palais bildet die Ausstellung eine Klammer zwischen der Tiefsee-Ausstellung der Stiftung Seckenberg und der Amazonas-Ausstellung des Museums für Völkerkunde. Glanzstück stellt dabei wieder das Modell einer Lederschildkröte als Leihgabe Senckenbergs dar. Und nicht vergessen: Das Modell hat Lebensgröße!