Montag, 23. Januar 2012

Mit weltwärts nach Guyana

Nachfolger für Marvin Nebel gefunden
Max Schalenbach aus Köln wird Marvins Arbeit am Shell Beach fortsetzen. Schwerpunkte werden die Naturschutzarbeit im Schildkrötenschutzprojekt und nach der Nistsaison die Mitarbeit an der Grundschule von Almond Beach sein. Marvin Nebel, von den Schülern ehrfurchtsvoll auch Sir Marvin genannt, hat dem Projekt viele Impulse geben können und seine Erfahrungen werden für die weitere Arbeit sehr wichtig sein. Durch sein Engagement werden vielleicht erstmalig zwei Grundschüler aus Almond Beach im April die Aufnahmeprüfung für die weiterführende Schule in Mabaruma schaffen. Wir drücken die Daumen.